Bodel-Flipper schwammen allen davon

Das engagierte Training der 6 Schülerinnen (Dena, Hanna, Leni, Mia, Mina, Sarah)
und 6 Schüler (Elija, Hannes, Jadran, Lars, Nicolas, Theo) der Bodelschwingh-
Schule wurde belohnt. Beim 13. Schwimmcup der Hürther Grundschulen am 21. November 2019 holten unsere “Bodel-Flipper” den – UNGLAUBLICH – ersten Platz!! Fantastisch habt ihr das gemacht!
Insgesamt mussten fünf Teamdisziplinen bewältigt werden:
Sprint-Staffel, 6 Minuten Dauerschwimmen, T-Shirt-Schwimmen, Mannschaftstauchen und eine Balltransportstaffel.
Die Kinder waren unter der Leitung von Frau Anhold und Frau Nordhoff
bestens auf den Wettkampf vorbereitet. Neben Ausdauer und Schnelligkeit standen insbesondere Teamgeist und faires Miteinander im Mittelpunkt des Trainings. Zudem wurden, dank des Engagements von Frau Anhold, alle Bodel-Flipper mit einer Team-Badekappe ausgestattet. Das zahlte sich aus. Das Team kam mit dem dicksten Pokal nach Hause. Herzlichen Glückwunsch!!