Offene Bühne Bodelschwingh

Am 24.01.2020 fand nachmittags die erste “Offene Bühne” bei uns statt. Die Idee “Offene Bühne – jeder kann etwas”, wurde aus dem “2getherland Camp” nach Hürth an die Bodelschwingh Schule gebracht und nimmt nun hier Gestalt an. Jeder kann seine Talente weitergeben und selbst Neues kennenlernen, so der Gedanke dahinter. Daher haben alle Kinder der Schule im Anschluss an das Camp ihre Talente auf Zettelchen gesammelt sowie notiert, was sie gerne mal lernen würden.

“Singen” war eines der meist genannten Talente und somit war klar, dass die erste “Offene Bühne” den Titel “Sing my Song” tragen sollte. Die Kinder durften vorab Lieder einreichen und die Liste füllte sich schnell, so dass letztlich 18 Songs – teils alleine, teils in Gruppen – präsentiert wurden. Alle Kinder waren super vorbereitet, hatten zuvor geübt und sich teilweise sogar kostümiert. Von der “Jahresuhr” über Tim Bendzko bis Namika war alles vertreten und wurde vor einem begeisterten Kinder-Publikum vorgetragen.

Nun erweitert sich die “Offene Bühne” – in den nächsten Monaten übt eine HipHop Gruppe fleißig für ihren Auftritt. Auch zum Trommeln und zu anderen Instrumenten sind Workshops in Planung, deren Ziel ebenfalls eine Vorführung auf der offenen Bühne ist.