Schulversammlung

 

 

 

 

Am Freitag, 23.11.2018, hielten wir unsere erste große Schulversammlung in diesem Schuljahr ab. Mehrere Ehrungen, Geheimnisse und Überraschungen standen auf dem Programm. Zunächst stellte sich das neue Schülerparlament vor und informierte über seine bisherige Arbeit. Dabei wurden alle Kinder der Schule nochmal an die Nutzung der STOPP-Regel erinnert. Dies haben wir direkt gemeinsam geübt…

Anschließend durften die Teilnehmer des Hürther Schul-Schwimm-Cups auf die Bühne. Sie hatten alle dicht gehalten und eröffneten uns erst jetzt, dass das Bodelschwingh-Team den 2. Platz – und damit einen dicken Pokal gewonnen hat! Was eine Überraschung, herzlichen Glückwunsch!! Danach gab es eine weitere Ehrung. So durfte sich Glenn über riesengroßen Applaus aller Kinder und über ein kleines Geschenk von der Schule anlässlich seines tollen Schulschach-Erfolgs freuen. Auch dir herzlichen Glückwunsch, Glenn!

 

 

 

 

 

Zuletzt bat Frau Adamy Tom nach vorne und er bekam die ehrenvolle Aufgabe, zu enthüllen, was die ganze Zeit auf der Bühne unter einem großen blauen Tuch versteckt gehalten war. Tom hatte der Kreissparkasse einen Brief geschrieben und im Namen der Eisbärklasse freundlich gefragt, ob die Klasse den großen Stofftier-Eisbär aus der Weltkindersparwoche geschenkt bekommen könnte. Zur großen Überraschung aller brachten zwei Mitarbeiter der Kreissparkasse Alt-Hürth „Mats“ den Eisbär tatsächlich in der Schule vorbei und versteckten ihn auf der Bühne. Mit großer Freude und strahlenden Augen lüftete Tom das Geheimnis und trug das Riesenstofftier stolz zu seiner Klasse. Inzwischen hat Mats einen Ehrenplatz im Klassenraum bekommen.

Herzlichen Dank an die Kreissparkasse!