Schulversammlung Januar 2019

Am Freitag, 18.01.2019, trafen wir uns zu unserer zweiten großen Schulversammlung in diesem Schuljahr. Zunächst haben alle gemeinsam unser Schullied gesungen. Viktoria und Tuana aus der Bienenklasse durften dabei mutig auf der Bühne ins Mikrofon mitsingen.

Danach traten zwei Vertreterinnen des Schülerparlaments mit Frau Tegethoff vor die versammelten Kinder und haben uns von ihren Plänen für das nächste Schulhalbjahr berichtet. Sie arbeiten zur Zeit daran, einen Treffpunkt zur „Bewegten Pause“ auf dem Schulhof einzurichten. So haben alle Kinder einen Ort, an dem sie neue Spielpartner finden können und verschiedene Spiele angeboten bekommen. Im Frühjahr/Sommer wird sich das Schülerparlament dann der Neugestaltung unserer (zugegeben inzwischen etwas ramponierten) Mosaikschlange widmen und die im Winterschlaf ruhende Wasserpumpe wieder zu aktivieren.

Und dann…. gab es GESCHENKE! Viele Erwachsene waren bei der Schulversammlung zugegen und lüfteten zum Schluss das Geheimnis, warum sie uns alle besucht haben. Frau van Münster und Herr Tiefenthal von der Kreissparkasse Köln sowie Herr Link vom Förderverein hatten einen Stapel kleiner Kisten mitgebracht, die es in sich haben. Mini Calliope heißen die winzigen Computer, die noch in den Kisten schlummern und von den Kindern programmiert und bespielt werden wollen.

Zunächst etwas ratlos ob der unscheinbaren Verpackungen, zeigte uns Frau Josko mit einem Video-Tutorial, was diese kleinen Geräte alles können und erklärte uns, wie die Bodelschwingh-Schule damit arbeiten möchte. Spannend! Was eine super Überraschung! Die Kinder waren begeistert.

 

Vielen Dank an die Kreissparkasse und den Förderverein für dieses tolle Geschenk!