Was ein Zirkus …!

MANEGE FREI …

… für den Circus Lollipop! In der Woche vom 29.04.19-03.05.19 hatten wir ordentlich Zirkus im Haus.. und der hat die Bodelschwingh-Schule gründlich auf den Kopf gestellt 🙂 Nachdem am Sonntag zuvor bereits mit Hilfe vieler Eltern ein RIIIIIESIGES Zirkuszelt auf dem Schulhof errichtet wurde, starteten wir am Montag in unsere ereignisreiche Projektwoche. Nach einer Vorführung der Trainer (und einiger Freiwilliger :D), durften sich die Kinder aussuchen, was sie die Woche über trainieren wollten. Am Wochenende gipfelte das freudige Treiben in spektakulären Zirkusvorstellungen für die Eltern und es hieß wieder: “Manege frei!” – aber diesmal für die Kinder.

Da hat wohl jemand Spaß??!! 😉 …

… und dieses Bild zeigte sich in dieser Woche überall! Wo ich mich während des Trainings mit der Kamera auch anschlich: strahlende Kinderaugen, fröhliches Gekicher und von allen Seiten aufgeregte Rufe: “Frau Schwarzmann, guck mal was wir machen!”.

Tja… und ich staunte nicht schlecht. Schon die Proben zu den Zirkusnummern zeigten, wie die Kinder über sich hinauswuchsen, als Clowns pointiert und selbstbewusst Texte vortrugen, lange Säbel so verzauberten, dass diese aussahen, als würden sie einen Kopf durchstechen, als Akrobaten und Alte Akrobaten ihre Körper verbogen und Pyramiden bauten oder mit Bällen und Ringen eine Jonglier-Choreographie einstudierten. Auch wenn hier und da dann doch mal ein Tränchen floss, fassten die Kinder wieder Mut, motivierten sich gegenseitig, überwanden ihre Angst und stellten sich der Herausforderung. Denn, wie wir von Anfang an gelernt haben, “WIR SIND EIN TEAM!”.

Dann baumelten da noch einige Kinder von der Decke. In 5 Meter Höhe, unter der Kuppel des Zirkuszeltes, turnten doch tatsächlich besonders Mutige am Trapez – mal alleine, mal zu zweit und mal im “Todessturz” mit verbundenen Augen:

 

 

 

 

Direkt nebenan, im hinteren Teil des Zirkuszeltes, roch es ab und an etwas merkwürdig. Feuer kann man nicht anfassen.. oder Flammen mit dem Mund löschen? Und ob!! Mutig, mutig.. die Feuerspucker!

 

Eine rundum gelungene Woche liegt hinter uns. Es hat unglaublich viel Spaß gemacht. Herzlichen Dank an alle, die dies ermöglicht haben, an den Förderverein, an die Schulpflegschaft, an Herrn Eßer, an alle helfenden Eltern und natürlich besonderer Dank an das tolle Team vom Circus Lollipop – vorneweg dem Zirkusdirektor “Henriette, Fahrradkette ….. ” 😉